Schiverein Lochau - WinterFit

Liebe Vereinsmitglieder, liebe WinterFit-Turner,
folgende Bestimmungen gelten bis auf Widerruf für alle in der Turnhalle befindlichen Personen:

  • Die allgemeinen Hygieneregeln (regelmäßiges Händewaschen, kein Händeschütteln, in die Ellenbeuge oder Taschentuch husten oder niesen) sind einzuhalten.
  • Beim Betreten und Verlassen der Turnhalle muss zwischen der Sportstätte und dem Ein/Ausgang ein Mund-Nasen-Schutz getragen werden.
  • Einhaltung eines Abstands von mindestens 1,5 Meter zwischen allen Personen ist Pflicht. Dieser darf nicht unterschritten werden.
  • Bei Eintritt sind die Teilnehmer dazu verpflichtet, sich mit Datum und Uhrzeit in eine Liste einzutragen, damit nachverfolgt werden kann, welche Sportler*innen am aktuellen Training teilnehmen.
  • Die Nasszellen (Duschen) dürfen derzeit nicht verwendet werden.
  • Im Bereich der Umkleiden ist soweit möglich Mund-Nasen-Schutz zu tragen und auf Einhaltung des Mindestabstandes zu achten. Wenn möglich gleich in Trainingskleidung zum Training erscheinen.
  • Turngeräte können nicht flächendeckend desinfiziert werden. Daher sind alle angehalten, sich während des Trainings nicht ins Gesicht zu greifen und sich regelmäßig die Hände zu waschen.
  • In den WC-Anlagen wird sichergestellt, dass immer genügend Seife vorhanden ist.
  • Wer sich nicht zu 100 % gesundheitlich fit fühlt, darf nicht an Hallen-Trainings teilnehmen.
  • Nach Möglichkeit sind eigene Bodenmatten mitzubringen. Sollte dies nicht möglich sein, muss ein Badetuch mitgebracht werden mit dem die Matte vollständig bedeckt werden kann.
  • Je nach Teilnehmerzahl wird die Gruppe in Gruppen zu 10 Personen getrennt. Eine Durchmischung der Gruppen ist nicht zulässig.
  • Ballsportarten können nicht ausgeführt werden.
#

Kommentare sind deaktiviert